Haus kaufen in Speyer und Umgebung Wir bringen Sie in ihr Zuhause

Als professioneller Immobilienmakler bringen wir jahrzehntelange Erfahrung mit und arbeiten im Team. Wir kümmern uns um Ihren Hauskauf in Speyer von A bis Z: Im persönlichen Gespräch nehmen wir uns Ihren Wünschen an und finden auf dieser Basis Ihre Immobilie.

Charmantes Einfamilienhaus mit viel Potenzial in gefragter Lage

Verfügbar

Charmantes Einfamilienhaus mit viel Potenzial in gefragter Lage

Zum Verkauf steht ein 566m² großes Grundstück in Süd-/West- Ausrichtung mit einem solide gebauten, sehr gepflegten...

Wohn- und Geschäftshaus mit flexiblen Nutzungsmöglichkeiten

Verkauft

Wohn- und Geschäftshaus mit flexiblen Nutzungsmöglichkeiten

Zum Verkauf steht ein flexibel nutzbares Wohn- und Geschäftshaus in zentraler Lage von Lingenfeld. Das ursprünglich...

Aktuelle Lage des Immobilienmarkts

Wer in Speyer aktuell eine Immobilie kaufen möchte, trifft auf einen angespannten Wohnungsmarkt mit durchschnittlicher Wohnungsbaulücke (Quelle: Prognos Zukunftsatlas 2019) aber hohen Zukunftschancen: Speyer ist eine attraktive Stadt mit einer starken Region. Ein Hauskauf in Speyer lohnt sich daher auf lange Sicht.

Auch, wenn Immobilien auf dem freien Markt momentan rar sind. Die meisten Angebote gibt es bezüglich freistehender Einfamilienhäuser, sowie Reihenhäuser oder Doppelhaushälften- gut für jene, die beispielsweise ein Haus in Speyer Rinkenbergerhof kaufen möchten oder sich für den Hauskauf in Speyer Nord oder West interessieren. Wer ländlicher leben möchte oder sich für ein Haus direkt in der Altstadt interessiert, muss mit deutlich weniger Auswahl rechnen. Auch das Angebot an Mehrfamilienhäusern oder freien Grundstücken ist deutlich geringer. Dank unserer Kontakte werden wir von Immobilien König aber auch bei großen oder speziellen Ansprüchen unserer Kunden fündig.

Speyer Haus kaufen: Stadt oder Land?

Wer ein Haus in Speyer kaufen möchte, hat die Qual der Wahl: Außerhalb am Stadtrand? In der Stadt? In einer Gemeinde in der Umgebung? Die Region um Speyer hat viel zu bieten und ist hinsichtlich der Wirtschaft und Infrastruktur stark:

Kultur & Freizeit in Speyer

In Speyer stehen unzählige Kulturdenkmäler, bedingt durch die lange Historie, dank welcher der Stadt z.B. auch der Speyrer Dom zu Teil wurde. Die vielen historischen Profanbauten machen die Altstadt Speyers zu einem äußerst attraktiven Stadtteil, der nicht nur Einheimische, sondern auch viele Touristen anlockt. Speyer bietet neben einer weit in die Zeit zurückreichenden und überall erlebbaren Geschichte auch viele aktive Freizeitangebote:

Kunst, Musik und Unterhaltung

Kunst, Musik und Unterhaltung sind in Speyer mit großem Angebot vertreten, ebenso wie der Sport. Es gibt die städtische Galerie, die seit 2001 immer wieder wechselnde Ausstellungen zu zeitgenössischer Kunst gibt. Diverse Musikvereine von Klassik bis Rock, Volksfeste und natürlich Fastnacht sorgen für Unterhaltung über das ganze Jahr hinweg. Zur Weihnachtszeit lockt die schöne Innenstadt besonders, auch durch den großen und überregional bekannten Weihnachtsmarkt.

Wirtschaftliche Perspektiven in Speyer

Speyer belegt im Standortranking des Prognos Zukunftsatlas 2019 unter allen 401 Landkreisen in Deutschland den 66. Platz und gehört damit zu den TOP 20% der zukunftsreichsten Standorte. Die Stärke des Standorts wird von Prognos mit dem 18. Platz indiziert. Wirtschaftlich ist die Industrie Speyers vor allem durch die Elektrotechnik, den Flugzeugbau und den Fahrzeugbau sowie den Maschinenbau geprägt. Daneben spielen die chemische Industrie sowie die Medienwirtschaft eine Rolle. Fast ebenso viele Beschäftige wie in der Industrie finden sich in Speyer im Dienstleistungssektor und im Handel. Dieser Mix an Unternehmen aus technologisch fortgeschrittenen und sehr unterschiedlichen Branchen macht Speyer wirtschaftlich nicht nur stark, sondern auch besonders sicher.

Infrastruktur: Verkehr und staatliche Einrichtungen

Ein weiterer wirtschaftlicher Pluspunkt ist die direkte Anbindung an das Bundesstraßen- und Autobahnnetz über die B9 und die A61. Die nächsten größeren Städte sind Karlsruhe und Mannheim (je 20 Minuten), Neustadt an der Weinstraße (25 Minuten) und Heidelberg (35 Minuten). Durch die Lage am Rhein verfügt Speyer über einen eigenen Hafen inklusive Schiffswerft, die nächsten Flughäfen sind in Frankfurt oder Stuttgart nur eine Autostunde entfernt.

Speyer ist Sitz zahlreicher landesweiter und regionaler Verwaltungseinrichtungen, z.B. des Deutschen Forschungsinstituts für öffentliche Verwaltung oder des pädagogischen Landesinstituts Rheinland-Pfalz. Die Stadt hat drei staatliche und zwei konfessionelle Gymnasien inkl. Realschule, eine integrierte Gesamtschule und ein Abendgymnasium.